Young Friends of EO

Liebe Musikfreundin, Lieber Musikfreund,

 

Du bist zwischen 16–29 Jahre alt, hast Lust auf Musik und willst das NDR Elbphilharmonie Orchester, seine Musikerinnen und Musiker und den Orchesterbetrieb kennenlernen und hautnah miterleben?

Dann laden wir Dich ein zu den ersten Young Friends of EO zu gehören!

 

Das NDR Elbphilharmonie Orchester prägt die Musikszene in seiner Heimatstadt Hamburg und ist als Residenzorchester Botschafter der Stadt und des Hauses. Seit 2016 begleiten die „Freunde des NDR Elbphilharmonie Orchesters e.V.“ das Orchester mit zahlreichen materiellen und ideellen Unterstützungen. Nun möchten wir auch ein Angebot für unsere jüngere musikbegeisterte Zielgruppe schaffen. Es soll die Möglichkeit geben, sich gestalterisch mit Ideen einzubringen und gemeinsam mit uns die Young Friends of EO aufzubauen.

Das sind erste Ideen und Angebote, die wir Dir als Young Friends of EO machen:

  • Besuche von ausgewählten Konzertproben in der Elbphilharmonie
  • Austausch mit Musikerinnen und Musikern des NDR Elbphilharmonie Orchesters
  •  „Meet the Artist“ – Treffen mit Musikerinnen und Musikern des Orchesters sowie mit Geigenbauer*innen und Gastkünstler*innen
  • Regelmäßige Informationen über alle Termine der Young Friends of EO
  • Special Events

Wenn Du Interesse hast, dann melde Dich gerne bei uns: youngfriends@freunde-ndreo.deDas erste halbe Jahr als Mitglied der Young Friends of EO ist Beitrags-frei!

Das nächste Event wird ein exklusiver Besuch einer Probe des NDR Elbphilharmonie Orchesters am Mittwoch, den 22. Juni sein. Geprobt wird Béla Bartóks Klavierkonzert Nr. 2 G-Dur bzw. Richard Strauss‘ Alpensinfonie op. 64 unter der Leitung unseres Chefdirigenten Alan Gilbert. Weitere Informationen zum Konzertprogramm findest Du hier. Im Anschluss an die Probe laden wir Dich zu einer kleinen Diskussions- und Fragerunde mit Musiker*innen des Orchesters im Foyer ein! Treffpunkt ist der Künstlereingang (Eingang 4) auf der Wasser-Seite der Elbphilharmonie um 11:15 Uhr.

 

Wenn Du dabei sein möchtest, melde Dich gerne bis Donnerstag, den 16. Juni verbindlich bei uns zurück.

 

Herzliche Grüße,
Deine Young Friends of EO


Laura Escanilla, Viola
Jens Plücker, Solo-Horn
Valentin Priebus, Violoncello
Katrin Scheitzbach, Violine I
Madeleine Vaillancourt, Violine II
Lena Mackel, NDR Volontärin
Louise Natorp, Geschäftsführung der Freunde des NDR Elbphilharmonie Orchesters e.V.

 

Aktuelles

Kammermusik im Übel und gefährlich

Vor der Sommerpause des NDR Elbphilharmonie Orchesters gab es noch ein Highlight: Der Neustart der Clubkonzertreihe übelst unverstärkt am 30. Juni 2022!
Die alternative Konzertreihe übelst unverstärkt mit Musikerinnen und Musikern des NDR Elbphilharmonie Orchesters, die gemeinsam mit internationalen Solistinnen und Solisten im Bunker Feldstraße im „Uebel & Gefährlich“ auftreten, bringt Klassische Musik in den Club! In Gesprächen und Interviews kann das Publikum jeweils eine Solistin/einen Solisten unmittelbar erleben.
Am Donnerstag, den 30. Juni, 21 Uhr stand César Francks Klavierquintett in f-Moll in intimer Club-Atmosphäre auf dem Programm. Chefdirigent Alan Gilbert war dabei an der Viola zu erleben, Simon Crawford-Phillips, der Conductor Fellow der Saison 20/21, am Klavier. Die Moderatorin des Abends war die Hornistin Amanda Kleinbart. Mehr Informationen zum Programm und den Künstler*innen findet Ihr hier.
Nach dem Konzert haben die Young Friends of EO den Abend gemeinsam ausklingen lassen.
Das Video zum Konzert wird nächste Woche veröffentlicht. Mehr Details dazu folgen.